^

Kurs-Info

Letzte Hilfe Kurs

Etwa 80 Prozent der Menschen möchten zu Hause sterben. Aber nur jeder fünfte Mensch stirbt zurzeit in seinen eigenen vier Wänden.
Es gibt verschiedene Gründe, warum das so ist. Einer könnte sein, dass sich viele Menschen die Begleitung eines Schwerkranken am Lebensende nicht zutrauen. Hier setzt dieser Kurs an.
Dr. Georg Bolling, Palliativmediziner, entwickelte einen Kurs zur Information und Befähigung. Im Vordergrund steht die Vermittlung von Basiswissen, auch in Bezug zur Umsorgung am Lebensende. Ähnlich einem Erste-Hilfe-Kurs für Autofahrer ist der Letzte-Hilfe-Kurs hilfreich im Umgang mit dem Sterben.
Themen sind:
- Sterben ist ein Teil des Lebens
- Vorsorgen und Entscheiden
- Körperliche, psychische, soziale und existenzielle Nöte lindern
- Abschied nehmen

Der Kurs vermittelt Wissen und führt dazu zu den Themen Sterben und Tod ins Gespräch zu kommen.

Zeitraum: Di, 31.03.2020, 1 x Termin
Uhrzeit: 17:00 Uhr - 20:30 Uhr
Ort: Selm; Ludgeristr. 111; FBS; Raum 1
Gebühr:
Leitung: Dr. Antje Münzenmaier
Kursnummer: U2423-124
Terminliste: 
  • Dienstag, 31.03.2020, 17:00 Uhr bis 20:30 Uhr
    Selm; Ludgeristr. 111; FBS; Raum 1
Ich möchte mich unter Anerkennung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu o.a. Veranstaltung anmelden. Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder:
Angaben zur Person:  
Nachname: *
Vorname: *
Strasse/Nr.: *
PLZ/Ort: *  
E-Mail: *
Telefon: *
:
   
* Ich erkenne die AGB und die Datenschutzhinweise an und bestätige, dass die obigen Angaben korrekt sind. Der Verarbeitung meiner Personendaten zum Zwecke der Kursanmeldung stimme ich zu.
* Ich bestätige, dass ich mindestens 16 Jahre oder älter bin.

Benutzer-Login

Möchten Sie, dass Ihre Daten für weitere Anmeldungen zur Verfügung stehen? Dann registrieren Sie sich bei uns! 

Ampelfarben

  •  Kurs kann gebucht werden
  •  Anmeldung auf Warteliste
  •  Keine Web-Anmeldung