^

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht/ Widerrufsbelehrung


bei Anmeldungen über das Internet oder per Telefon

Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag des Vertragsschlusses, d.h. ab Anmeldung für eine Veranstaltung. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns: 

Familienbildungsstätte Selm, Ludgeristr. 111, 59379 Selm, Telefon: 02592 249213-0, Fax: 02592 249213-9, fbs-selm(at) bistum-muenster.de, Bürozeiten: Montag bis Freitag von 9.00 bis 12.00 Uhr, Dienstag 17.00 bis 20.00 Uhr und Mittwoch 15.00 bis 17.00 Uhr

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, den Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das als Link zur Verfügung gestellte Widerrufsformular verwenden. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Folgen des Widerrufs: Wenn Sie den Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf des Vertrags bei uns eingegangen ist. 

Bankverbindung

Volksbank Selm-Bork e.G.
IBAN: DE48 4016 5366 0105 1053 01
BIC: GENODEM1SEM

Gläubiger–Identifikationsnummer DE72 5000 0000 2734 74

Ein Sepa Mandat zum Ausdrucken erhalten Sie hier

Informationen

Wichtige Informationen zum Download

Sepa Mandat

AGB

Widerrufsbelehrung