Backen für Kleinkinder - einfach, schnell und gesundZielgruppe: nur für KTPP

FBS Selm

Aus- und Weiterbildung - Berufliche Bildung

Backen für Kleinkinder - einfach, schnell und gesundZielgruppe: nur für KTPP

Referent*in

Maria Horn

Kategorie

Aus- und Weiterbildung - Berufliche Bildung

Als Tageseltern versorgen Sie die Kleinkinder täglich mit allem, was diese benötigen, um glücklich und gesund groß zu werden.
In diesem praxisorientierten Kurs lernen Sie, wie Sie mit wenigen Zutaten und geringem Zeitaufwand gesunde Backwaren zubereiten können, die sowohl den Gaumen als auch die Ernährungsbedürfnisse Ihrer Kleinkinder ansprechen.
Dabei legen wir Wert auf vollwertige Ernährung, indem wir raffinierten Zucker und unnötige Zusatzstoffe vermeiden. Stattdessen setzen wir auf natürliche Süßungsmittel und hochwertige Zutaten, die die Entwicklung der Kleinen fördern.
Wir beginnen mit einfachen Grundrezepten für gesunde Teige, die sich als Basis für verschiedene Backkreationen eignen.
Sie lernen, welche Lebensmittelgruppen besonders für unsere Kleinen wichtig sind und welche Lebensmittel sich eher ungünstig auf die Gesundheit auswirken. Einfache und kostengünstige Rezepte überprüfen wir auf die Nährstoffdichte.
Im Praktischen Teil bereiten wir einige dieser Speisen gemeinsam zu. Sie lernen, wie Sie die Kleinen in den Backprozess einbeziehen können, um ihre Kreativität und motorischen Fähigkeiten zu fördern. Dabei stehen Sicherheit und Spaß an erster Stelle.
Der gewünschte Austausch unter den Tageseltern lebt von Ihren Erfahrungen, die Sie mitbringen und mit den anderen Seminarteilnehmern teilen werden.

Die Lebensmittel werden direkt mit der Kursleitung abgerechnet.
Bitte ca. 5,- bis 8,- € mitbringen.
Die Gesamtkosten der Veranstaltung werden über das Jugendamt der Stadt Selm mitfinanziert.

Kursinformationen

Kursnummer

Z2441-005

Datum

Sa 29.03.2025

Uhrzeit

09:00 - 15:00 Uhr

Dauer

1 x Termine

Kursort

Selm; Ludgeristr. 111; FBS; Raum 3

20,00€

14 vorrätig

Bei Mehrfachanmeldung ist eine Onlineermäßigung nicht möglich. Bitte bei Kursbeginn bei der Kursleitung melden.