Mit Kindern über den Tod, das Sterben und die Trauer sprechen

FBS Selm

Eltern- und Familienbildung - Pädagogik

Mit Kindern über den Tod, das Sterben und die Trauer sprechen

Referent*in

Ambul. Kinder- & Jugendhospizdienst

Kategorie

Eltern- und Familienbildung - Pädagogik

Wenn Kinder nach dem Tod und Sterben fragen, entsteht bei den Erwachsenen oft eine große Unsicherheit. Denn "die Großen" verbinden damit tiefgreifende Emotionen, die das Gleichgewicht schnell ins Wanken bringen können. Sie sind unsicher, wie sie sensibel und altersgerecht antworten können, ohne zu überfordern.
An diesem Abend zeigen die Koordinatorinnen des Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes Lünen auf, wie wir Kinder in ihrer Trauer begleiten und ihren Fragen sensibel begegnen können. Der Abend bietet Raum für offene Gespräche und Antworten auf Ihre Fragen.

Kursinformationen

Kursnummer

Z2413-281

Datum

Di 19.11.2024

Uhrzeit

18:00 - 20:15 Uhr

Dauer

1 x Termine

Kursort

Selm; Ludgeristr. 111; FBS; Raum 1

0,00€

10 vorrätig

Bitte gib zuerst alle unten abgefragten Informationen der zusätzlichen Teilnehmenden an. Deine Informationen werden beim Bezahlvorgang abgefragt.